IMHO: Bundestag, empoere dich! - Golem.de

Aufregung führt meist zu blindem Aktionismus. Wenn sich aber die Vorwürfe bestätigen, ein BND-Mitarbeiter habe den NSA-Untersuchungsausschuss ausspioniert, dann kann das der entscheidende Schritt für eine echte parlamentarische Aufklärung sein.


Seit 13 Monaten gärt und schwelt die NSA-Spähaffäre in Deutschland und manchmal brennt sie, jetzt gehört endgültig der deutsche Bundestag zu den Betroffenen. Die in Medien und Bundespressekonferenz zu beobachtende Aufregung ist nur mit der vergleichbar, die herrschte, als bekannt wurde, dass das Handy der Kanzlerin abgehört wurde. Natürlich tritt Merkel diesmal nicht mit einem "Das geht gar nicht" vor die Journalisten, sie schickt ihren Sprecher Steffen Seibert. 

Dem blieb am Mittag des 4. Juli 2014 nichts anderes übrig, als zuzugeben, was die Süddeutsche Zeitung zuvor berichtet hatte: Die Bundesanwaltschaft hat einen Mitarbeiter des BND festnehmen lassen, weil der für einen ausländischen Dienst spioniert haben soll. Ein von den deutschen Steuerzahlern bezahlter Spion soll also für eine fremde Macht spioniert haben - allein das wäre schon ein katastrophales Versagen aller Schutz- und Kontrollmechanismen. 

Noch mehr Brisanz bekommt der Vorgang, weil der Beschuldigte nicht für die Staaten gearbeitet haben soll, gegen die der Bundesnachrichtendienst spioniert. Sondern für die immer wieder als enger Partner und Freund Deutschlands bezeichneten USA. Genauer, und das ist bisher nur ein Verdacht: für die NSA, deren Aktivitäten derzeit Gegenstand eines Untersuchungsausschusses des Bundestages sind. 

Man kann nun, in schönster Agentenromantik, natürlich annehmen, dass es dabei um Geld ging oder um einen Spion, der sich verliebte - das Versagen eines einzelnen Mitarbeiters. Würde nicht schon so lange erfolglos versucht, die Affäre unter den Teppich zu kehren, wäre schnell von einem "bedauerlichen Einzelfall" die Rede. 

Das ist jedoch kaum noch möglich, denn dass es zu dem Fall kommen konnte, zeigt deutlich, was aus den Geheimdiensten dank völlig unzureichender Kontrolle durch die Staatsorgane geworden ist: wütende Monster, die gegen ihren eigentlichen Auftrag handeln und nur noch um den Schutz ihrer selbst bemüht sind. Die Loyalität des mutmaßlichen NSA-Agenten im Dienste des BND galt offenbar mehr dem System der Massenüberwachung als dem deutschen Staat. 

Der Bundestag, und nicht nur seine Vertreter im NSA-Untersuchungsausschuss, muss das bemerken. Es ist den Volksvertretern nicht mehr möglich, die schärfste Waffe der parlamentarischen Demokratie - eben einen Untersuchungsausschuss - zu nutzen, ohne dabei von denen angegriffen zu werden, deren Handeln geprüft werden soll. Die Abgeordneten sind nicht mehr frei in der Wahl ihrer Mittel, sie können nicht mehr unabhängig handeln, wenn auch sie zum direkten Ziel des weltweiten Spähapparats werden. 

Ein effektiverer und hinterhältigerer Angriff auf die deutsche Demokratie ist schwer vorstellbar. Wenn der Bundestag jetzt nicht mit echter Aufklärung beginnt, die auch die Vernehmung des Hauptzeugen Edward Snowden umfasst, dann zeigt er, dass solche Aufklärung nicht gewünscht ist. Dann ist endgültig klar, dass wirtschaftliche und geopolitische Interessen über den im Grundgesetz verbrieften Rechten der Bürger stehen, selbst über denen der Abgeordneten. 

Enttarnt wurde der mutmaßliche NSA-Spion am 4. Juli 2014 - dem Datum des US-amerikanischen Unabhängigkeitstages.

Der Bundestag sollte diesen Tag nutzen, um ihn zu seinem eigenen "Independence Day"zu machen. Denn von der unabhängigen Arbeit des deutschen Parlaments kann jetzt keine Rede mehr sein. 

(Dieser Artikel stammt komplett von Golem.de und nicht von mir selbst! Ich schliesse mich der Meinung und der Aussage dieses Artikels komplett an!)

4 July 2014 ·

@bluesshoe turned 4 today!

@bluesshoe turned 4 today!

14 June 2014 ·

WATCH THIS!

In this video, Laci Green offers an analysis of the recent massacre in Isla Vista and its media fallout. She begins by reviewing the statements Elliot Rodgers made which clearly outline his motivation and intentions for the massacre: not being able to have sex with women. She goes on to address the role that violent masculinity and misogyny played in his actions, two conversations that are surprisingly thin in the nationwide media. She argues that by calling this only an act of psychosis, we fail to address the bigger problem of entitlement, male socialization, and violence motivated by misogyny.

29 May 2014 ·

WOW! WHAT AN AMAZING CAT! WOW!
That cat deserves a long and happy live with loads of love! 

14 May 2014 ·

I bought myself a copy of JC Littles ( http://www.theanimatedwoman.com/ ) sweet new book “Motherhood” for my Kindle.
This is the universal story of motherhood, from the gentle moment of birth to the inevitable letting go. It’s a great read for adults AND for kids!  ;-) 
GET YOUR OWN COPY SOON AND PLEASE RESHARE!
Amazon Germany: http://goo.gl/cHSWdOAmazon Uk: http://goo.gl/wI4ZPTAmazon Canada: http://goo.gl/fD2QdUAmazon US: http://goo.gl/V76D4I

I bought myself a copy of JC Littles ( http://www.theanimatedwoman.com/ sweet new book “Motherhood” for my Kindle.

This is the universal story of motherhood, from the gentle moment of birth to the inevitable letting go. It’s a great read for adults AND for kids!  ;-)

GET YOUR OWN COPY SOON AND PLEASE RESHARE!

Amazon Germany: http://goo.gl/cHSWdO
Amazon Uk: http://goo.gl/wI4ZPT
Amazon Canada: http://goo.gl/fD2QdU
Amazon US: http://goo.gl/V76D4I

4 May 2014 ·

Get a new Guitar- or Bass - Strap made by +Sue Schuh!
Watch some of her cool straps on her youtube video! Oh, and the music you can hear in the background is one of my own recordings!

MORE INFO: The German designer and amateur bassist Sue Shoe, who is already known for her object design and her exclusive knitting designs, is now dedicating herself to the creation of very beautiful guitar straps especially for female and open minded male guitarist. With her outstanding creativity and versatility she magically designs straps with a precious, sexy, colorful, crazy and reckless look. 

Get in touch with her and buy a hot guitar/bass - strap for yourself!

11 April 2014 ·

Yummi! ;-)

(Source: tango-mango, via shewasthestorm)

10 April 2014 ·

I REALLY WANT TO OWN ONE OF THESE GUITARS!!!

steampunktendencies:

The Steampunk 3D printed guitar:

A tribute to the Telecaster. This guitar features a 3D printed body with moving gears and piston. The entire body, including all its moving components is printed as a single component, with no further assembly required. The Steampunk paint job was done by New Zealand airbrush artist Ron van Dam.

Demo : http://youtu.be/VgCMVXrOI68

H/T : Mirko Cukich

17 February 2014 ·

Halima wishes all of you happiness and a great week…  ^^

Halima wishes all of you happiness and a great week…  ^^

11 February 2014 ·

Here you can see Alex and me yesterday late evening.This is real trust.

Here you can see Alex and me yesterday late evening.
This is real trust.

9 February 2014 ·

DO GET THIS REALLY COOL ALBUM!This is the new release of my buddy Mikael Vasara! The album is a fine example of great Swedish pop-rock and you can get it as a digital release on iTunes: 
iTunes USA:  http://goo.gl/yWriCriTunes UK:  http://goo.gl/EiEjJaiTunes Germany:  http://goo.gl/oQ4KQCiTunes Sweden: http://goo.gl/IovkPI

DO GET THIS REALLY COOL ALBUM!
This is the new release of my buddy Mikael Vasara! 
The album is a fine example of great Swedish pop-rock
and you can get it as a digital release on iTunes

iTunes USA:  http://goo.gl/yWriCr
iTunes UK:  http://goo.gl/EiEjJa
iTunes Germany:  http://goo.gl/oQ4KQC
iTunes Sweden: http://goo.gl/IovkPI

1 February 2014 ·

Halima right before she took her “midday-beauty-nap”…  ^^

Halima right before she took her “midday-beauty-nap”…  ^^

1 February 2014 ·

Alex just tells Halima the story, how his teeth got pulled! Again!   ^^

Alex just tells Halima the story, how his teeth got pulled! Again!   ^^

1 February 2014 ·

Alex is purring into my ear: Happy Birthday to my hooooman…. ^^
(That was 2 days ago!) ;-)

Alex is purring into my ear: Happy Birthday to my hooooman…. ^^

(That was 2 days ago!) ;-)

24 January 2014 ·

Halima loves Fridays, because the weekend is coming and I’ll be at home…  ^^

Halima loves Fridays, because the weekend is coming and I’ll be at home…  ^^

24 January 2014 ·

About Me

This is my mobile blog, fed by the things I've experienced and been touched by.
After being a lone widower for years I have married a wonderful lady, who is also my best friend! I'm a IT - Engineer & Tutor, Musician, ex - Podcaster, Chef (private only!) & a Gun hater. People call me a total Geek and I use Apple & Apogee, M-Audio & a few Guitars to write and record my own songs.
My job: IT since 1985.

Some of those pictures and photos are my own, others I repostet from other tumblr pages.
In the case of ownership disputes, printing rights or similar problems I ask you contact me in the first instance, in order to avoid unnecessary legal action and costs. The payment of a notice from a solicitor without prior contact with me will not be accepted, in accordance with the duty to minimize loss!

Stuff I Like

See more stuff I like